FESTIVAL INFO

Anfahrt / Partybusse / Shuttle / Abreise / Parkmöglichkeiten

Auf www.partybusse.de könnt Ihr Bustickets aus ganz Deutschland zum Nibirii Festival buchen.

Vom und zum Dürener Bahnhof fahren regelmäßig kostenlose Shuttlebusse zum Nibirii Festivalgelände.

Bei allen Bussen gilt: Die Mitfahrt wird verweigert, wenn sich nicht benommen wird.

Wir bieten direkt am Festivalgelände Parkplätze an, auf denen Ihr die gesamte Veranstaltungsdauer über für 10€ (Tagesparken) und 20€ (Campingparken) parken könnt.

Campingparken:
Freitag ab 8 Uhr bis Sonntag 21 Uhr

Tagesparken:
Freitag ab 11 Uhr – 3 Uhr
Samstag ab 10 Uhr – 4 Uhr

(Fahrzeuge, deren Halter danach nicht ermittelt werden können, werden kostenpflichtig abgeschleppt)

Es wird zu dem bestehenden S Bahn Verkehr zusätzliche Züge geben, die zu später Stunde den Verkehr unterstützen und die Festivalgäste Richtung Aachen Hbf und Köln Hbf transportieren werden.
Diese werden zu gegebener Zeit auf den bekannten Seiten der Bahn zugefügt.

Camping & Parken

Öffnungszeiten

Campingplatz und Campside-Parkplatz öffnen am Freitag (13.08.2021) ab 8 Uhr. Die Parkgebühr für das ganze Wochenende beträgt 20€.

Park- und Campingordnung

Hier findet Ihr weitere Informationen.

Corona

Leider kann das NIBIRII Festival nicht wie geplant stattfinden.

Das Event wird ersatzweise auf den 13.08.2021 verschoben. Weitere Informationen wirst du vom Ticketanbieter in einer Email erhalten.
Entweder kannst Du auswählen, dass Dein Ticket die Gültigkeit für das Nibirii Festival 2021 behält, dann erhältst Du in den kommenden Wochen ein Ticket mit dem neuen Datum. Falls Du keine Auswahl triffst, erhältst Du automatisch 30 Tage nach Erhalt dieser E-Mail ein gültiges Ticket für das Nibirii Festival 2021.

Oder Du kannst auswählen, dass Du einen Corona-Wertgutschein erhalten möchtest.
ticket.io wird, wenn Du es wünschst, einen Corona Wertgutschein ausstellen, der bis zum 31.12.2021 bei diesem Veranstalter eingelöst werden kann. Solltest Du den Gutschein nicht einlösen, entsteht am 01.01.2022 wieder ein Anspruch auf Rückzahlung.

Wir freuen uns auf das Nibirii Festival 2021! Bleibt gesund!

Drogen- und Alkoholkonsum

Wir möchten Euch bitten, Euch gesetzeskonform zu verhalten. Ein Verstoß gegen die Gesetze kann zum Ausschluss von der Veranstaltung führen.

Einlasszeiten / Festivalbändchen

Unser Campingplatz ist Freitag (13.08.2021) ab 8 Uhr geöffnet. Die Abreise muss bis Sonntag (15.08.2021) 21 Uhr geschehen.

Unser Einlass zum Festivalgelände beginnt am Freitag 12 Uhr mittags und endet um 3 Uhr Nachts an dem Tag.
Der Einlass am Samstag beginnt um 11 Uhr Vormittags und endet um 4 Uhr Nachts an dem Tag.

Ihr erhaltet Eure Nibirii-Festivalbändchen nach erfolgter Ticket- und Personenkontrolle am Eingang. Auf dem Gelände werdet Ihr alles finden, was Ihr für den gesamten Tag und die Nacht benötigt, daher bitten wir Euch um Verständnis, dass es keinen Wiedereinlass gibt für die Tagesgäste. Den Full-Weekend-Gästen wird Wiedereinlass gewährt.

Erste Hilfe

Es wird auf dem Festival- und dem Campinggelände mehrere Unfallhilfsstellen geben, die durch ausgebildete Sanitäter besetzt sind. Auch auf dem Gelände werden Sanitäter Streife laufen. Falls Ihr jemanden seht, dem es nicht gut geht oder es Euch selbst nicht gut geht, könnt Ihr Euch jederzeit an die Sanitäter oder an das Sicherheitspersonal wenden.

Food & Drinks

Getränke und Essen können leider nicht von Euch selbst auf das Festivalgelände mitgebracht werden. Infos zu den Dingen, die Ihr mit auf das Campinggelände nehmen dürft, findet Ihr hier auf der Seite unter der Rubrik CAMPING & PARKING. Wir haben auf dem Festivalgelände eine große Auswahl an vielfältigen Speisen und leckeren Getränken für Euch im Angebot. Zudem werden ausreichend freizugängliche Wasserquellen für Euch bereitgestellt. Auf dem Campinggelände wird es einen Kiosk geben, an dem Ihr Euch auch noch Lebensmittel kaufen könnt.

Foto- Video- und Tonaufnahmen

Spiegelreflexkameras mit wechselbaren Objektiven, Video- und Actionkameras (GoPros etc.), sowie sämtliche Audio-Aufnahmegeräte sind ohne entsprechenden Presse-(Foto)Pass auf dem Festivalgelände verboten.

Ihr könnt gerne mit Euren Handys Fotos von diesen wunderbaren Tagen machen.

Fundsachen

Das Fundbüro ist an unserem Nibirii Merchandise Stand. Falls Ihr etwas findet seid so lieb und bringt es dort hin und falls Ihr etwas verloren habt, könnt Ihr Euch auch dorthin wenden.

Gehörschutz

Es wird Musik mit hoher Dezibelzahl gespielt. Wir halten uns selbstverständlich an die gesetzlichen Regelungen. Bitte achtet dennoch auf Euer Gehör und entsprechenden Schutz.

Haustiere

Bitte tut Euren Tieren den Gefallen und lasst sie zu Hause. Im Sinne der empfindlichen tierischen Ohren herrscht ein absolutes Haustierverbot bei uns.

Merchandise

Es wird einen Merchandise Stand powered by Snash geben, an dem Ihr Euch komplett in Nibirii kleiden könnt.

Mindestalter

Das Festival kann ab 18 Jahren besucht werden. Aus Jugendschutzgründen werden wir bei dieser Regelung auch keine Ausnahmen machen. Wir bitten um Euer Verständnis.

Müll

Wir wollen dieses Gelände nicht nur bespielen sondern auch be- und erhalten. Bitte achtet jederzeit darauf, dass kein Müll auf dem Boden oder sogar im Wasser landet. Wir werden Euch ausreichend Mülleimer zur Verfügung stellen und achten auch schon bereits vor dem Festival auf die Umweltfreundlichkeit der Materialien, die auf dem Festival verwendet werden.

Bitte denkt an unser aller Zukunft und insbesondere die Nibirii Zukunft an diesem wunderschönen Fleckchen Erde und werft Euren Müll in die dafür vorgesehen Mülleimer.

Schließfächer / Handyladestation

Es werden Schließfächer auf dem Festivalgeländer wie auch auf dem Campingplatz für Euch zur Verfügung stehen inklusive Möglichkeiten Eure Handys zu laden.

Schwimmen

Packt die Badehose ein! Es wird bis zur Abenddämmerung, also ca. 21 Uhr erlaubt sein in zwei dafür ausgewiesenen Bereichen nach Lust und Laune zu planschen/schwimmen. Für Eure Sicherheit dort wird die DLRG sorgen.

Falls Ihr einen Besucher im oder am Wasser seht, der Hilfe braucht, informiert bitte umgehen die Retter des DLRG.

Den Weisungen der DLRG ist stets Folge zu leisten.

Sicherheit

Es werden Taschenkontrollen am Einlass durchgeführt, so dass keine verbotenen Gegenstände mit auf das Gelände genommen werden können. Außerdem wird auf dem Gelände auch Sicherheitspersonal anwesend sein. Falls es Euch nicht gut geht oder Ihr jemanden seht, dem es nicht gut geht, sprecht bitte sofort das Sicherheitspersonal an. Auch wenn Ihr eine Situation beobachtet, die Euch verunsichert, könnt Ihr Euch jederzeit an unser Sicherheitspersonal wenden.

Den Weisungen des Sicherheitspersonals ist stets Folge zu leisten.

Tattoo

Wir werden in gewohnter Nibirii Manier wieder Tattoo Künstler vor Ort haben, bei denen Ihr Euch unter verschiedenen Motiven Eure Erinnerung raussuchen könnt. Bitte seid Euch darüber im klaren, dass unsere Tattoo Künstler Euch nicht tätowieren werden, wenn Ihr unter Alkoholeinfluss steht. Falls Fragen im Vorfeld bestehen könnt Ihr Euch gerne an die Tattoowierer wenden. (https://www.society-ink.com/)

Tickets

Ihr könnt Eure Tickets über www.ticket.io oder www.eventim.de online erwerben.
Zudem gibt es die Tickets an allen Eventim Verkaufsstätten. Welche in Eurer Nähe ist seht ihr unter: https://www.eventim.de/help/outlets/
Verkauf: Gebt Schwarzhandel keine Chance!!! Nutzt www.ticketswap.de um Euro Tickets einfach und fair zu verkaufen

VIP Tickets
Mit dem VIP Ticket genießt Du bisher folgende Vorzüge:

  • Gesonderten Einlass zum Festivalgelände direkt vor der VIP-Brücke
  • Zugang zum VIP Bereich der nach links einen super Ausblick zur Techno-Stage bietet und nach rechts einen super Ausblick zur Goa-Stage da dieser Bereich höher Gelegen ist
  • Gesonderte Toiletten in dem Bereich
  • Eigene Bars in dem Bereich und Sitzmöglichkeiten
  • VIP Biergarten
  • VIP Foodstand

Wir arbeiten derzeit noch an weiteren Annehmlichkeiten und werden natürlich bei jeder Neuerung darüber informieren

Verbotene Gegenstände

Bitte beachtet, dass zu Eurer eigenen Sicherheit folgende Gegenstände auf dem Gelände verboten sind und bei den Einlasskontrollen abgenommen werden:

  • Baseballschläger, Schleudern / Zwillen, Schlagringe, CS Gas, Pfefferspray und Waffen jeglicher Art
  • Wasserpistolen, die echten Waffen ähnlich sehen
  • Selbst gebastelte Nieten oder selbstgebastelter Schmuck (mit Nägeln, Stacheldraht usw.) bzw. alles, was offensichtlich eine erhöhte Unfallgefahr darstellt oder als Waffe missbraucht werden könnte.
  • Das Mitbringen und Betreiben von Drohnen, Multicoptern, Quadrokoptern und sonstigen Flugkörpern und -geräten ist auf dem Festivalgelände nicht gestattet.
  • Lärmerzeugende Gegenstände wie Gas-Hupen, Megaphone, Verstärker, Trommeln, Vuvuzelas oder Ähnliches (z. B. Signalhörner der Bahn)
  • Äxte, Messer, Teppichbodenmesser, Motorsägen, Spaten bzw. Klappspaten und sonstige gefährliche Werkzeuge (Schlegel, Zimmermannshammer, Drehmomentschlüssel usw.), etc.
  • Feuerwerkskörper, Leuchtkugeln, Sprengstoffe, Munition, Material für Explosionen, Sicherheitskits mit pyrotechnischen Gegenständen und pyrotechnisches Material im Allgemeinen
  • Brennbare Flüssigkeiten und Gase (u.a. auch Sprühdeos, Haarspray) und Fackeln

Außerdem möchten wir Euch bitten keine eigenen Flyer oder Plakate mitzubringen. Die meisten Flyer landen aus Erfahrung auf dem Boden und das wollen wir diesem wunderschönen Gelände in der Natur nicht antun.

Was darf ich / was darf ich nicht mitbringen?

Allem voran natürlich gute Laune, Sonne und viel Liebe.
Wir müssen euch an dieser Stelle auf Grund von Sicherheitsauflagen darauf hinweisen, dass nur Rucksäcke und ähnliches in DIN A4 Größe auf dem Gelände erlaubt sind.

Zahlungsmittel

Auf dem Festivalgelände ist das bezahlen durch Token geregelt. Die Standorte der Wechselstuben und /-maschinen sind ausgewiesen. Übriggebliebene Token können am Ende des Tages zurückgetauscht werden.

Zigarettenverkauf

Zigaretten könnt ihr auf dem Gelände an den ausgewiesenen Ständen kaufen.